Das Highlight in diesem Jahr war sicherlich die Ausfahrt nach Italien mit den vielen Impressionen, dem Konzert in Cannobio und dem Besuch im Nationalpark Antrona. Herzlichen Dank an die vielen Gastfamilien, die uns so herzlich aufgenommen haben.

Seit Jahren treffen sich alle Orchester des Vereins am letzten Schultag um gemeinsam die Ferien zu beginnen. Zum ersten Mal fand das Openair bei bestem Wetter bei der Kuppinger Grillhütte statt. Anke legte für den Förderverein die Würste auf und die Kleinsten konnten sich auf dem Spielplatz austoben. Super!

Dieser Sonntag Nachmittag war wirklich zum Vergessen. Das Aktive Blasorchester des Musikvereins spielte zum ersten Mal beim Kelterfest des Entringer Musikvereins auf. Schon nach den ersten Tönen setzte der Regen ein und erst zum Ende des Gastspiels war der Schauer vorbei. Schade für den Gastgeber, denn die Besucher blieben aus ….

Der Auftritt im Stephanusstift war gefüllt mit jeder Menge Sonnenstrahlen, interessierten Zuhörern und volkstümlicher Polkas. Ausgestattet mit kühlen Getränken und Sonnenschirmen spielten die Mondschein-Musikanten zur Unterhaltung im Garten des Seniorenheims auf. Dirigent Wilfried Beck moderierte das Programm an, das neben Polkas auch moderne Unterhaltungsmusik beinhaltete. Das Publikum zeigte sich mit Beifall begeistert und forderte außerdem …
Read more

Wie jedes Jahr begleitete das Aktive Blasorchester das Maibaumstellen auf dem Kuppinger Marktplatz mit unterhaltsamer Musik. Mit einigen Polkas spielten die Musiker für die Besucher auf und begrüßten so den bevorstehenden Wonnemonat Mai, während die Tennisabteilung des TSV Kuppingen den Kuppinger Maibaum mit allen Vereinswappen aufstellte.

Geballte italienische Power in Form von 70 jungen Musikern waren am vergangenen Wochenende in Kuppingen zu hören. Das Auswahlorchester Orchestra die Giovani Musicisti Ossolani (GMO) gastierte von Samstag bis Montag bei den Musikerkameraden des Musikverein Kuppingen (MVK). Außerdem brachten die Außnahmetalente mit einem Durchschnittsalter von 16,5 Jahren aus Italien einen eigenen Fanclub mit und bereicherten …
Read more