Der Probebetrieb beginnt wieder

Es war schon eine harte Zeit seit Mitte März 2020. Innerhalb kurzer Zeit stellte der Coronavirus das Vereinsleben einfach ein. Die Orchester wurden ausgesetzt, die Teilnahme an Sitzungen oder Besprechungen war nur noch Online vom heimischen Wohnzimmer oder Büro aus möglich. Die Ausbildung fand meist über Online-Medien statt oder wird in den nächsten Wochen nachgeholt.

Mit den Pfingstferien endet aber auch diese Zeit, der Wiederanlauf des Orchesterbetriebs beginnt unter Einhaltung aller Auflagen, Hygienestandards und der Empfehlung des Blasmusikverbandes. Die Bläserkids spielen in Kleingruppen, das Aktive Blasorchester setzt auf gutes Wetter und probt auf dem Sportplatz. Für alle (auch andere Sportplatznutzer) eine in jeder Hinsicht neue Erfahrung.


Bildergalerie