8791-Jugendorchester
Jugendorchester im Mai 2015

Im Jugendorchester musizieren ca. 25 Kinder im Alter von 10 bis 15 Jahren, mit jeweils zwei oder mehr Jahren Erfahrung auf dem jeweiligen Instrument. Die Bandbreite des Jugendorchesters reicht von symphonischer Blasmusik über Pop- und Rock-Klassiker bis hin zu Schlagern.

Wichtige musikalische Meilensteine sind die Konzerte des Musikvereins, der Auftritt am Bauernmarkt, die musikalische Umrahmung des St. Martins-Fests und natürlich die 5-tägige Herbstfreizeit in den Herbstferien. Fürs Jahr 2022 ist darüber hinaus einer Konzertreise an den Bodensee ein absolutes Highlight geplant.

Über die Musik hinaus wird den Musikerinnen und Musikern aber auch ein buntes Freizeitprogramm geboten. Highlights waren hier in den vergangenen Jahren Nachtgeländespiele, Schnitzeljagten sowie Besuche des Barfußparks sowie des Waldseilgartens. Und natürlich eine ausgelassene Halloween-Party auf der Jugendfreizeit 2021 in Erpfingen – mit Tanz, Cocktails und selbstgebastelter Verkleidung.

Zur weiteren Ausbildung und zur Vorbereitung des Übergangs ins Große Blasorchester absolvieren die Musikerinnen und Musiker auch über den Kreis- und Landesverband angebotene D-Lehrgänge. Dort vermitteln erfahrene Dozenten Theorie sowie Hintergrundwissen und feilen am praktischen Vortrag. Gekrönt sind diese Lehrgänge durch das ablegen verschiedener Leistungsabzeichen.

Die Proben des Jugendorchesters finden Mittwochs zwischen 18:15 Uhr und 19:45 Uhr im Musiksaal der Schule in Kuppingen seit Juli 2021 unter der Leitung von Nadine Marquardt statt.